Garantiert
günstige Preise
Kauf auf
Rechnung
Hotline:
06431-9769 69 0
Versandkostenfrei
ab 149€
Geschenk-
Gutscheine ab 10€
Sichere Verbindung durch SSL-Verschlüsselung
Angelplatz Angelshop
keine Artikel im Warenkorb

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG

1. VORWORT

Die Angelplatz GmbH (im Folgenden „wir“) respektiert die Privatsphäre der Nutzer und Kunden ihrer Internetpräsenz und hat sich deren Schutz bei allen Aktivitäten im Internet zum obersten Gebot gemacht. Das bedeutet: wir verpflichten uns, die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt, größtem Verantwortungsgefühl und unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) und auf Grundlage dieser Datenschutzerklärung zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten, die wir zur Vertragsabwicklung einsetzen.

2.VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Sinne des BDSG) ist:
Angelplatz GmbH
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez (Verkäufer)
Kundenservice:
Tel.: 06431/9769690
Fax: 06432/9139 2860
E-Mail: [email protected]
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Angelplatz GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden: Angelplatz GmbH, Zuckmayerstr. 15, 65582 Diez, Fax: 06432/91392860, E-Mail: [email protected]

3. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

3.1 PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des Angelplatz-Shops besuchen.

3.2 KUNDENKONTO

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten und den Newsletter verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Sofern Sie sich nicht abmelden, bleiben Sie automatisch eingeloggt. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung eines Teil unserer Dienste (z.B. "Mein Konto"), ohne sich jedes Mal erneut einloggen zu müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch nochmals zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, wenn beispielsweise Ihre persönlichen Daten geändert werden sollen oder Sie eine Bestellung aufgeben möchten. Eine Bestellung ist auch ohne das Anlegen eines Kundenkontos möglich. Verwenden sie dazu bitte die Funktion „als Gast bestellen“.

3.3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3.4 NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei Angelplatz, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

3.4.1 NEWSLETTER

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

3.4.2. WERBUNG ANHAND VON NUTZERDATEN

Wir bemühen uns darum, unseren Onlineshop für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und unseren Onlineshop zu optimieren. Wenn Sie bei Ihrem Einkauf in unserem Onlineshop Informationen übermitteln (z.B. Informationen über den Computer, die Verbindung zum Internet, das Betriebssystem, Ihren Angelplatz Verlauf (Bestellungen und Service), den Zeitpunkt Ihres Besuches und des Abrufes bestimmter Seiten in unserem Onlineshop, die Verweildauer auf bestimmten Produktseiten) werden diese Informationen automatisch erfasst, analysiert und ausgewertet. Die Datennutzung erfolgt ausschließlich in pseudonymisierter Form, d.h. anhand dieser Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Identität.

Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Informationen zu dem Zwecke, dass wir Ihnen ausgehend von den o.g. Nutzungsdaten Werbung für Produkte zusenden können, die für Sie auch tatsächlich von Interesse sein könnten.

Erklärung

Ja, es ist mir bewusst, dass die Angelplatz GmbH

  • Daten, die ich bei meinen Besuchen in dem Onlineshop von Angelplatz.de mitteile und
  • weitere Informationen, die in meinem Kundenkonto gespeichert sind sowie
  • pseudonymisierte Nutzungsdaten

dazu verwendet, mir Werbung und besondere Angebote zu präsentieren, für die ich mich besonders interessieren könnte.

3.4.3 GEWINNSPIELE, MARKT- UND MEINUNGSFORSCHUNG

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel. Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für die Angelplatz GmbH. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Die Angelplatz GmbH nutzt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke. Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmelde-Link.

4. BONITÄTSPRÜFUNG

Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, auch bei Bestandskunden Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform Boniversum GmbH. Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier:
www.boniversum.de/EU-DSGVO

5. BESONDERS SENSIBLE DATEN

Zum Schutz der besonders sensiblen Daten des von Ihnen gewünschten Zahlungsmittels verwenden wir beim Zahlvorgang das sog. SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer), bei dem Ihre Zahldaten verschlüsselt übermittelt werden.

Wir selbst speichern Ihre Kreditkartendaten grundsätzlich nicht. Die Speicherung und Verarbeitung der Kreditkarteninformationen übernimmt unser PCI-DSS-zertifizierter Zahlungsdienstleister 1&1 Internet AG, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur mit seinem Dienst iPayment (nachfolgend "1&1") weiter, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Nähere Informationen zum Umgang von 1&1 mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von 1&1 unter http://www.1und1.de/Datenschutz. Wenn sie eine der Zahlarten Paypal, Giropay Paydirekt oder Sofortüberweisung nutzen, übermitteln wir zur Durchführung der Zahlung notwendigen Daten an:

PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.
Société en Commandite par Actions
Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal,
L-2449 Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349

Giropay: GiroSolution GmbH
Hauptstraße 27
88699 Frickingen

Paydirekt: paydirekt GmbH
Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main

Sofortüberweisung: Klarna GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München

6. ALTERSPRÜFUNG

Der Minderjährigenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Wir bearbeiten nur Bestellungen von Personen, die zum Zeitpunkt der Bestellung das 16. Lebensjahr vollendet haben. Bei Ihrer Bestellung erheben wir daher auch Informationen zu Ihrem Geburtstag zu Verifizierungszwecken.

7. COOKIES

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Webseite und Service nur eingeschränkte Funktionalitäten hat, wenn Sie es uns nicht erlauben Cookies zu setzen.

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Welche Cookies verwendet die Angelplatz GmbH? Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert? In den von der Angelplatz GmbH verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Was ist Onsite Targeting? Auf den Angelplatz-Webseiten werden auf Basis einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Homepage. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit dieser Technologie können wir Ihnen Werbung und/oder besondere Angebote und Services präsentieren, deren Inhalt auf den Zusammenhang mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert (zum Beispiel Werbung, die darauf ausgerichtet ist, dass in den letzten Tagen ausschließlich Damenparfume angesehen wurden). Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung zu präsentieren, die Ihren Interessengebieten entspricht.

Gibt es auch Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)? Die Angelplatz GmbH bedient sich einiger Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und die Webseiten für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Webseiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre/permanente Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 14 Tage bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten lediglich pseudonyme meist sogar anonyme Daten. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten darüber, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige unserer Werbepartner auch über die Webseiten hinaus Informationen darüber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder für welche Produkte Sie sich beispielsweise interessiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu können, die Ihren Interessen bestmöglich entspricht. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sie haben ausschließlich den Zweck, unseren Werbepartnern zu ermöglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tatsächlich interessieren könnte.

Re-Targeting Unsere Webseiten verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Durch Nutzung unsere Seite willigen Sie ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter werden Ihre Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert und beispielsweise bei Ihren nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern? In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Angelplatz-Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Detaillierte Informationen, wie Sie die Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen können, erhalten Sie unter folgendem Link. Wir empfehlen Ihnen, bei gemeinsam genutzten Computern, welche so eingestellt sind, dass die Cookies und Flash Cookies akzeptieren, sich nach Beendigung stets vollständig abzumelden.

8. LOG-DATEIEN

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Angelplatz werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den Angelplatz-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welcher Zeit die Nutzung des Angelplatz-Shops besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen einen schnellstmöglichen Einkauf zu gewährleisten. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler im Angelplatz-Shop schneller erkennen und beheben.

9. GOOGLE ANALYTICS

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: zum Download.

Die Angelplatz GmbH verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIP()". Dadurch werden die von Google Analytics erhobenen IP-Adressen gekürzt. Diese Maßnahme soll verhindern, dass Google IP-Adressen mit Personendaten zusammenführen kann. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: zum Download. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

10. GOOGLE ADWORDS CONVERSION-TRACKING

Die Angelplatz GmbH nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Angelplatz.de Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und Angelplatz erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

11. EINSATZ VON MATOMO

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

12. GUTSCHEINANGEBOTE DER SOVENDUS GMBH

Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

13. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (i.S. des BDSG) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungs-zwecken erforderlich ist. Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zwecke der Paketankündigung an die:

DHL (DHL Paket GmbH Sträßchensweg 10, 53113 Bonn),
DPD (DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg),
Hermes (Hermes Germany GmbH, Essener Straße 89, 22419 Hamburg),
GLS (General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG GLS, Germany-Straße 1 – 7, 36286 Neuenstein) und
Post AT (Österreichische Post Aktiengesellschaft Unternehmenszentrale, Rochusplatz 1 1030 Wien)

weiter. Darüber hinaus bedienen wir uns zur Durchführung einiger Services externer Dienstleister, wie zum Beispiel Livechat ( LiveChat Software S.A.ul. Zwycięska 47, 53-033 Wroclaw, Polen) zur Unterstützung des Kundenservice, eKomi (eKomi Ltd. Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin) und Trusted Shops (Trusted Shops GmbH, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln) ) als Bewertungsportale. ICO Computer GmbH (ICO Computer GmbH Zuckmayerstr. 15, 65582 Diez) zum Hosting unserer Webserver

CloudFlare (Reverse Proxy) Zum Schutz vor Angriffen, schädlichen Bots sowie zur Verbesserung der Performance nutzen wir für unsere Website Dienste unseres Technologiepartners CloudFlare Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107 USA. Alle Daten zu und von diesem Server, werden durch das CDN („Content Delivery Network“) von Cloudflare übertragen. Zur Erkennung von Angriffen und deren Abwehr speichert Cloudflare Zugriffsdaten, welche in der Regel innerhalb von 4 Stunden, spätestens jedoch nach 3 Tagen, wieder gelöscht werden. Cloudflare nimmt am EU-US Privacy Shield Abkommen teil. Nähere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

EU-US Privacy Shield –>https://www.privacyshield.gov/welcome Cloudflare Privacy & Security Policy – https://www.cloudflare.com/security-policy/

Es ist sichergestellt, dass diese Dienstleister Ihre Daten vertraulich und nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen behandeln und Ihre Daten nur zum Zweck des jeweiligen Services genutzt werden. Eine über die Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung hinausgehende Weitergabe oder ein Weiterverkauf der Daten an Dritte durch die Angelplatz GmbH ist ausgeschlossen, es sei denn, der Nutzer hat der Weitergabe seiner Daten ausdrücklich zugestimmt.

Paketankündigungen durch Paketdienstleister
Ja, es ist mir bewusst, dass die Angelplatz GmbH meine E-Mail-Adresse an alle von uns verwendeten Paketdienstleister übermittelt, damit diese mich über den Zustellungsstatus meines Paketes informieren können

14. VERWENDUNG VON SOCIAL PLUGINS

Auf unseren Internetseiten werden Social Plugins der folgenden sozialen Netzwerke verwendet:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter (Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Google Plus (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
  • Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA)

Dabei wird eine datenschutzfreundliche sogenannte 2-Klick-Methode verwendet. Die Plugins sind standardmäßig deaktiviert. Eine Übertragung von Daten an die Betreiber der betreffenden Plattformen erfolgt frühestens, nachdem Sie die Plug-Ins durch einen ersten Mausklick aktiviert haben. Nach erfolgter Aktivierung der Plugins werden Daten gemäß den nachfolgenden Erläuterungen an die Betreiber der betreffenden Plattformen übermittelt. Auf den Umfang der Daten, die mittels der Plugins erhoben werden, haben wir jedoch keinen Einfluss, so dass die folgenden Informationen lediglich unseren Kenntnisstand wiedergeben:

Sobald sie eine unserer Internetseiten aufrufen, die mit einem aktivierten Plugin versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters des jeweiligen Plugins herstellt. Dabei werden sowohl Inhalte von den Servern der Anbieter geladen, als Informationen an den Anbieter übermittelt. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre IP-Adresse und die Information, welche Seite Sie gerade aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder nicht. Sind Sie gleichzeitig bei dem betreffenden Netzwerk eingeloggt, kann der jeweilige Anbieter Sie als konkreten Nutzer identifizieren, weil dann neben der Adresse der besuchten Webseite, dem Datum, der Uhrzeit und browserbezogenen Informationen auch Ihre Nutzer-ID erfasst wird. Das Ausloggen bei dem betreffenden Netzwerk verhindert ggf. die Zuordnung der Daten zu Ihrem Nutzerkonto. Alternativ können Sie die Datenübertragung an das Netzwerk ggf. auch durch den Einsatz spezieller Browser-Add-ons verhindern (z. B. Facebook-Blocker). Wenn Sie mit Hilfe der aktivierten Plug-Ins Inhalte empfehlen, zum Beispiel indem Sie einen „Gefällt mir“-Button betätigen, werden die entsprechenden Informationen direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ebenfalls gespeichert. Die von dem Anbieter erhobenen Daten können zur Erstellung von Nutzungsprofilen verwendet werden. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Anbieter der Plugins und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den jeweiligen Datenschutzhinweisen für

15. FACEBOOK CONVERSION PIXEL

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir sog. "Conversion Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (kurz "Facebook") ein. Damit kann das Nutzerverhalten auf unserem Angebot nach einem nutzerseitigen Klick auf eine oder Aufruf einer Werbeanzeige auf Facebook nachvollzogen werden. Das dient dem Zweck, den Erfolg der Werbeanzeigen zu messen und für statistische sowie Marketingzwecke auszuwerten und gegebenenfalls Werbeanzeigen in Zukunft zu optimieren. Für uns sind die dabei erhobenen Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern anonym - das heißt, wir können sie nicht einer bestimmten Person zuordnen. Jedoch speichert und verarbeitet Facebook die Daten, worüber wir Sie im Folgenden nach unserem Kenntnisstand informieren: Demnach kann Facebook eine Verbindung mit den jeweiligen Nutzerprofilen herstellen. Facebook kann die Daten auch für eigene Werbezwecke, nach der Datenrichtlinie von Facebook (abzurufen unter https://www.facebook.com/policy verwenden. Facebook und dessen Partner können unter Verwendung dieser Daten auf Facebook sowie außerhalb von Facebook Werbeanzeigen schalten und es werden zu diesem Zweck gegebenenfalls Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert. Zu dem vorbeschriebenen Verfahren geben Sie folgende Einwilligung:

Erklärung
"Ich bin mir der Verwendung des Conversion Pixel von Facebook bewusst."
Sofern Sie jünger als 16 Jahre sind, fragen Sie bitte Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis. Der Verwendung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem ich die Cookies in den Einstellungen meines Browsers deaktiviere.

16. AUSKUNFTSRECHTE DES BETROFFENEN

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Angelplatz GmbH
Datenschutz
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez

17. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

GWS GmbH
GF Tabea Knabe
Hugo-Hermann-Str. 4
72766 Reutlingen
Tel: +49 7121 4869986
E-Mail (allgemein): [email protected]
E-Mail (data breach): [email protected]
Ansprechpartner: Tabea Knabe

Popup schließenDer Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:
Produkt im Warenkorb

Weiter einkaufenWeiter zur Kasse
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, *Abgerundete prozentuale Ersparnis im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers, **Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers