Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
Garantiert günstige Preise Garantiert günstige Preise

Deeper Sonar – Echolot für Angler

Einst für militärische Zwecke entwickelt, hält das Echolot auch unter Petrijüngern Einzug. Wie das Ganze funktioniert und für welche Zielfische es besonders geeignet ist erfahren Sie hier.

Wie funktioniert ein Sonar?

Von einem Echolot oder Sonar hat fast jeder schon einmal etwas gehört. Bekannt sind Delfine, die mit ihren Klicklauten im trübsten Wasser ihre Beute erkennen oder Marineschiffe, die U-Boote aufspüren. In beiden Fällen wird die gleiche Technik angewandt, die auch für Angler einsetzbar ist. Von Deeper gibt es dazu ein kugelrundes Produkt, in dem die ganze Technik untergebracht ist. Dieses Sonar-Gerät sendet Schallwellenimpulse und hört auf das Echo.

Sobald ein Echoimpuls empfangen wird, wird ein anderer ausgesandt. Da sich Schallwellen im Wasser mit einer Geschwindigkeit von ca. 1,6 km/s fortbewegen, können Echolote mehrere Impulse pro Sekunde abgeben. Der Deeper PRO, Deeper PRO+ 2 und Deeper CHIRP+ 2 senden 15 Impulse pro Sekunde aus. Die Echoschallimpulse werden zunächst in elektrische Signale umgewandelt und dann dargestellt, wodurch Anglern die Tiefe und Festigkeit des Grundes sowie sämtlicher dazwischen liegender Objekte angezeigt wird.

Ein Echolot scannt in Kegeln

Die meisten Echolote können die Reichweite des Schallwellenkegels durch Veränderung der Scanstrahlfrequenz je nach Bedarf steuern. Dies ist deshalb von solch einer Bedeutung, da sich in unterschiedlichen Angelsituationen verschiedenartige Scanstrahlen als mehr oder weniger effektiv erweisen.
Ein breiter Scanstrahlwinkel (normalerweise 40° bis 60°) eignet sich gut für das schnelle Erfassen größerer Bereiche und für grundlegende Informationen über Tiefe sowie Struktur des Gewässergrundes, während Genauigkeit und Detailtreue beeinträchtigt werden. Ein breiter Scanstrahlwinkel eignet sich am besten für flache Gewässer, da der Kegel mit zunehmender Scantiefe einen breiteren Bereich erfasst. Dies bedeutet, dass wenn Sie in einer Tiefe von 13,7 m scannen, sich Ihr Erfassungsbereich von Objekten auf ein Gebiet mit 14,3 m Radius erstreckt.
Ein enger Scanstrahlwinkel (ca.10° bis 20°) bietet ein präziseres Bild, deckt jedoch einen kleineren Bereich ab. Dies ist besser geeignet, um Fische exakt zu lokalisieren. Zudem bietet ein engerer Scanstrahlwinkel Vorteile in tieferen Gewässern, da der Kegel weniger stark in die Breite geht.

Fish Deeper-App

In Kombination mit einem der Deeper Sonare, verwandelt diese App Ihr Smartphone oder Tablet in eine hochwertige Sonaranzeige. Sie ist verfügbar zum Download für Smartphones in den bekannten Stores. Details auf deepersonar.com
In den meisten Fällen werden Fische auf Ihrem Display in Form von Bögen angezeigt Der Grund dafür ist denkbar einfach. Wenn ein Fisch direkt durch den Kegel des Echolots schwimmt, wird er von einem Rand, der Mitte sowie vom anderen Rand des Kegels Schallimpulse reflektieren. Die Echosignale von den beiden Kegelrändern haben eine etwas größere Strecke zurückgelegt, als jene aus der Mitte. Dadurch wird auf Ihrem Display eine Bogen- oder „Fingernagel“-Form dargestellt.

Wo bringt das Sonar den größten Nutzen?

Uferangeln
So erhöhen Sie Ihren Angelerfolg vom Ufer aus: Einfach den Deeper-Sonar auswerfen, wieder einholen und benötigte Angeldaten auswerten. Ob Sie Fischbestände lokalisieren, Gewässergegebenheiten erkunden oder den zu befischenden See kartieren möchten, um einen umfassenden Überblick zu bekommen, Ihr Echolot ist bereit.
Bootsangeln
Dank leistungsstarker Signalgeber sowie moderner Kartierungs- und Anzeigeoptionen, handelt es sich bei Sonaren aus dem Hause Deeper um intelligente, vielseitige Alternativen zu traditionellen Fischfindern für den Bootseinsatz. Zudem ermöglicht die Auswurffunktion des Deeper ein problemloses Erreichen sämtlicher Stellen.
Karpfenangeln
Egal, ob Sie Karpfen in unkrautigen Gebieten anvisieren oder versuchen, Baumstümpfe zu vermeiden, Ihr Sonar zeigt Ihnen die Position und Dicke des Unkrauts an. Finden Sie die Merkmale heraus, die sie lieben, wie Buckel, Vertiefungen und Randregale. Sie können den Karpfen sogar selbst lokalisieren. Sobald Sie ein Gebiet geködert haben, können Sie überwachen, ob sich die Fische dort aufhalten oder woanders schwimmen.
Weitere Zielfische
Besonders gute Erfahrungen wurden mit Barsch und Hecht gemacht. Der letztere lässt sich genauso gut wie der Zander beim Eisangeln aufspüren. Mehr dazu im Deeper-Blog.

Unsere Topseller

Nach links
Nach rechts

Zahlungsarten

Rechnung Rechnung
Paypal PayPal
Giropay Giropay
VISA Kreditkarte
MasterCard Kreditkarte
Bankeinzug Bankeinzug

Versand

DHL DHL
DPD DPD
UPS UPS

Ihre Vorteile im Shop

Kontakt und Kundenservice

06431 - 97 69 69 0 info@angelplatz.de Unser Serviceteam ist Montags bis Freitags von 9:00 bis 19:00 Uhr erreichbar.

Sicher einkaufen

Lassen Sie sich von den Bewertungen anderer Angelplatz.de überzeugen.

Verbraucherwelten Trialo
Angelplatz.de auf Facebook Angelplatz.de auf InstagramAWIN Partner werden

Mach mit und sei dabei!

Facebook Instagram

Partner von Angelplatz werden!

Partner werden

Unsere Siegel!

Verbraucherwelten Trialo

Angelplatz - dein 24h Online Angelshop
Wir bieten Ihnen nicht nur einen strukturierten & umfangreichen Angelshop, der für Sie 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht, wir versprechen Ihnen auch höchsten Datenschutz und Sicherheit bei Ihrer Bestellung. Mit Ekomi Gold Siegel und SSL Verschlüsselung ist eine problemlose Kaufabwicklung garantiert. Bei Bedarf ermöglichen wir jeden Kauf auf Rechnung, sodass Sie Ihre Wunschware in Ruhe inspizieren können, bevor Sie sich zum endgültigen Kauf entscheiden.
Schließen
lade...
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Weiter einkaufen Warenkorb anzeigen
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand